• Mama-Mut to go Podcast

    E wie „Ey, kannst du mal“

    Am Beispiel Händewaschen sehen wir gerade sehr schön: Wenn wirklich mal ein ganzes Dorf an einem Strang zieht, dann klappt das!

    In der dreiundvierzigsten Folge ihres Mini-Podcasts für mehr Mama-Mut lüftet madamedamm das Geheimnis um die vorbildliche Händehygiene ihrer Kinder und bittet nun auch an anderer Stelle um freundliche Unterstützung von offizieller Stelle.

    Wenn du hier gerne lachst und danach entspannter weitermachst, folge mir gerne auch bei Instagram:

    @madamedammm

    Wer lieber liest als hört, findet den passenden Happen Mama-Mut immer auch zum Lesen auf

    www.madamedamm.de

    lesen, lachen, weitermachen

    Scheißtage

    Ob ich eigentlich immer so gut drauf bin, fragst du. Ob ich nicht auch manchmal am liebsten alles hinschmeißen würde, abhauen, mich verkriechen. Ob ich nicht auch mal so einen richtigen Scheißtag hätte. Einen Tag, an dem ich meine Kinder grundlos anbrülle und mich danach schäme.

    In der zweiundvierzigsten Folge ihres Mini-Podcasts für mehr Mama-Mut beantwortet madamedamm die Frage, die ihr im ELTERN-Takeover am häufigsten gestellt wurde. Hör‘ jetzt rein, aufdass du auch an Scheißtagen lachst und entspannter weitermachst.

    Wenn du hier gerne lachst und danach entspannter weitermachst, folge mir gerne auch bei Instagram:

    @madamedammm

    Wer lieber liest als hört, findet den passenden Happen Mama-Mut immer auch zum Lesen auf

    www.madamedamm.de

    lesen, lachen, weitermachen

    Hey Super-Mom!

    Die Kinder fragen mich oft: Nicht oder doch? Meist wiederholen sie das zweimal ganz schnell hintereinander: Nicht oder doch, nicht oder doch? Das bringt es ziemlich genau auf den Punkt, wenn ich darüber nachdenke, ob ich eine Super-Mom bin oder nicht. Dieser Begriff macht mich nervös sowie er mein Ohr erreicht.

    In der einundvierzigsten Folge ihres Mini-Podcasts für mehr Mama-Mut beschreibt madamedamm, in welchen Momenten sie sich tatsächlich schon im ganz klassischen Sinne heldinnengleich gefühlt hat. Hör‘ rein und erfahre, welcher Soundtrack gerne mal in ihrem Ohr läuft, wenn sie mit ihren Töchtern die Ballettgarderobe betritt!

    Wenn du hier gerne lachst und danach entspannter weitermachst, folge mir gerne auch bei Instagram:

    @madamedammm

    Wer lieber liest als hört, findet den passenden Happen Mama-Mut immer auch zum Lesen auf

    www.madamedamm.de

    lesen, lachen, weitermachen

  • Der Märchen Podcast Podcast

    Das Hirtenbüblein

    Das Hirtenbüblein, frei erzählt nach einem Märchen der Gebrüder Grimm.

    Es war einmal ein Hirtenbüblein, das wegen seiner weisen Antworten, die es auf alle Fragen gab, weit und breit berühmt war. Auch der König des Landes hatte davon gehört. Doch er wollte es nicht glauben und so ließ er das Büblein zu sich ins Schloss kommen. Als das Hirtenbüblein nun vor ihm Stand, sprach er: „Mein Junge, ich habe Dich rufen lassen, da man über alle Lande von Dir reden hört. Kannst Du mir auf drei Fragen, die ich Dir vorlegen will Antwort geben, so will ich Dich ansehen wie mein eigen Kind. Du sollst bei mir in meinem königlichen Schloß wohnen und es soll Dir an nichts fehlen“…..

    Willst Du wissen, wie die drei Fragen des Königs lauten?…und ob das Hirtenbüblein die richtige Antwort darauf weiß? So lausche nur der Geschichte….

    Viel Spaß! Deine Julia

    Ach so, und noch zu mir: Ich bin Julia Heinze, Schauspielerin aus München und Mama von einem Rotkäppchen (8 Jahre) und einem Hänschen Klein (5 Jahre).

    Lob? Tadel? oder Märchenvorschläge?

    Du erreichst mich auf meinem Instagram Account: juliaheinze_

    Schauspielagentur: http//agentur-kick.de/julia_heinze

    Wenn Du meinen Podcast unterstützen möchtest, kannst Du das gerne mit einem kleinen Betrag über PAYPAL. Ich freu mich (-:

    PAYPAL: dermaerchenpodcast@gmail.com

    Die Sterntaler

    Die Sterntaler, frei erzählt nach einem Märchen der Gebrüder Grimm.

    Es war einmal ein Mädchen, dem waren Mutter und Vater gestorben. Da es so arm war,  hatte es kein Kämmerchen mehr zum wohnen und kein Bettchen mehr zum schlafen. Ja, das arme Kind besaß nur noch die Kleider, die es auf dem Leibe trug und ein Stückchen Brot, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte. Und obwohl es so von aller Welt verlassen war, wollte es guten Mutes sein und zog im Vertrauen an den lieben Gott hinaus in die Felder…..

    Willst Du wissen, was dem Mädchen dort wiederfahren ist?….und wer ihm begegnete? So lausche nur der Geschichte….

    Viel Spaß! Deine Julia

    Ach so, und noch zu mir: Ich bin Julia Heinze, Schauspielerin aus München und Mama von einem Rotkäppchen (8 Jahre) und einem Hänschen Klein (5 Jahre) .

    Lob? Tadel? oder Märchenvorschläge?

    Du erreichst mich auf meinem Instagram Account: juliaheinze_

    Schauspielagentur: http//agentur-kick.de/julia_heinze

    Wenn Du meinen Podcast unterstützen möchtest, kannst Du das gerne mit einem kleinen Betrag über Paypal. Ich freu mich (-:

    PAYPAL: dermaerchenpodcast@gmail.com

    Frau Holle

    Frau Holle, frei erzählt nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

    Es war einmal eine Witwe, die hatte zwei Töchter. Eine davon, war ein liebenswertes, fleißiges Mädchen. Die andere, war voller Missgunst, faul und eingebildet. Da diese aber ihr eigenes Kind war, hatte die Mutter sie viel lieber. Ihre Stieftochter hingegen, ließ sie all die Arbeit alleine tun. Das arme Mädchen musste täglich am Brunnen sitzen und so lange spinnen, bis ihr am Abend das Blut aus den Fingern tropfte. Eines Tages trug es sich zu, dass die Spule ganz blutig war, und so bückte sich das Mädchen in den Brunnen, um sie abzuwaschen. Da aber, sprang die Spule ihm aus der Hand und fiel hinab in die dunkle Tiefe…

    Willst Du wissen, ob das Mädchen die Spule wiederbekommen hat? ….und was ihr wundersames geschah? So lausche nur der Geschichte….

    Viel Spaß! Deine Julia

    Ach so, und noch zu mir: Ich bin Julia Heinze, Schauspielerin aus München und Mama von einem Rotkäppchen (8 Jahre) und einem Hänschen Klein (5 Jahre).

    Lob? Tadel? oder Märchenvorschläge?

    Du erreichst mich auf meinem Instagram Account @juliaheinze_

    Schauspielagentur: http://agentur-kick.de/julia_heinze

    Wenn Du meine Arbeit unterstützen möchtest, kannst Du das gerne mit einem kleinen Betrag über Paypal. Ich freu mich (-:

    PAYPAL: dermaerchenpodcast@gmail.com